Hochzeit im Weinrot und Savoy Berlin

Feiern Sie Ihre Hochzeit im Restaurant Weinrot in Berlin und erleben Sie den schönsten Tag in Ihrem Leben in einem klassisch-eleganten Ambiente. Von einem unvergesslichen Fest im Restaurant Weinrot und im Salon Belvedere bis hin zur Hochzeitsnacht in einer der 18 liebevoll, individuell gestalteten Suiten des Savoy Hotels, bieten wir Ihnen alles unter einem Dach.

Das Savoy Berlin – kaum ein anderes Hotel ist seit seiner Eröffnung 1930 so oft in Briefen, Romanen und autobiografischen Schriften beschrieben und verewigt worden. Künstler wie Romy Schneider, Maria Callas, Herbert von Karajan, Helmut Newton und Heinrich Böll wohnten bei ihren Berlin-Aufenthalten im Savoy. Ihre Signaturen wurden bis heute im Gästebuch des Hauses gesammelt und bewahrt.

Die alten, klassizistischen Räumlichkeiten des Salons und des Restaurants wurden liebevoll durch das Kreativbüro Kessler+Kessler aus Zürich neu gestaltet, teilweise in den Originalzustand versetzt und empfangen die Hochzeitsgesellschaft in den warmen Farben des Hauses: Rot und Gold.

Das neu gestaltete Restaurant Weinrot und der Salon laden dazu ein, den schönsten Tag des Lebens in dieser festlichen Atmosphäre zu begehen. Im Sommer steht auch der Garten – eine kleine Oase in der Großstadt – zur Verfügung und eignet sich hervorragend für einen feierlichen Empfang.

Speisen Sie unter Kronleuchtern, eröffnen Sie den Hochzeitstanz auf dem Original-Parkett aus den 30er Jahren und machen Sie die Nacht zum Tag. Historische Details - goldene Samtbänke und Sessel, feine Stuckapplikationen und Säulen - schaffen eine historische und zugleich sehr moderne Atmosphäre. Behaglichkeit in zeitgemäßer Anmutung.

Im Restaurant Weinrot erwarten die Hochzeitsgesellschaft, mit bis zu 100 Personen, regional geprägte Köstlichkeiten einer saisonal ausgerichteten Küche. Küchenchef Robert Grell verwöhnt die Gäste je nach Wunsch entweder mit einem Menü oder Buffet.

Nicht nur das rauschende Fest, sondern auch die Hochzeitsnacht wird zu einem unvergesslichen Erlebnis einer der 18 Suiten. Sie haben die Wahl zwischen einer Nacht in einem Himmelbett oder der luxuriösen Greta Garbo Suite – ganz in Weiß, mit einem von Säulen umrahmten Bett und einem Marmor–Bad mit Whirlpool - ein Zimmer, dem es an nichts fehlt. Natürlich steht auch eine Flasche Champagner und eine süße Köstlichkeit für das Hochzeitspaar bereit. Auf Wunsch kann das Paar selbstverständlich am nächsten Morgen im Zimmer frühstücken.